2019_02_10_.jpg

HAUPTRUNDE BEENDET

Das letzte Spiel in der Hauptrunde endete mit 3:5 aus Neusser Sicht gegen die Gäste aus Herford. Nur 85 Zuschauer wollten die Partie, die aufgrund der Tabellensituation nur den Wert eines Freundschaftsspieles hatte, sehen. Keine der beiden Mannschaften konnte sich in der Tabelle verschlechtern oder verbessern.

Dominick Thum traf in der 6. Minute auf Vorlage von Jaime Lindt zur Führung. Dann nahm der amtierende Meister aus Herford das Heft in die Hand und erzielte in der 7. Minute durch Matyas Kovacs den Ausgleich. Ulib Berezous war in der 14. und 20. Minute für die 1:3 Führung der Gäste verantwortlich.

Mehr lesen..
2018_11_22.jpg

VERDIENTER PUNKTGEWINN IN DINSLAKEN

Durch das 6:5 in Dinslaken nach Verlängerung nimmt der NEV einen Punkt aus Dinslaken mit. Ein völlig verdienter Punkt nach den zuletzt gezeigten guten Leistungen. Beide Teams konnten vor 172 Zuschauern mit jeweils 18 Spielern antreten. Für den beruflich verhinderten Ken Passmann stand Patrick Fücker im Tor und machte sein bestes Spiel für den NEV.

Die Kobras gingen in Überzahl durch Jesse Parker in der achten Minute in Führung, als ein Bully vor dem Tor von Patrick Fücker verloren ging. Direkt im Gegenzug lag nach einem Alleingang der Ausgleichstreffer für den NEV in der Luft, was Dinslaken Goalie Marvin Frenzel zu verhindern wusste. In der 14. Minute erhöhten die Gastgeber auf 2:0 durch Stefan Dreyer, als die Scheibe unglücklich abgefälscht wurde.

Mehr lesen..
2019_02_10.jpg

Wochenende der Generalproben

Nur noch zwei Spieltage stehen in der Hauptrunde der Regionalliga West an, danach trennen sich nach und nach die Wege der Liga-Konkurrenten. Während für die hessischen Teams aus Lauterbach und Frankfurt der Kampf um den Klassenerhalt beginnt, haben sich die Mannschaften auf den Plätzen eins bis acht für das Playoff-Viertelfinale qualifiziert. Erfreulicherweise zählt hierzu auch der Neusser EV, der sich als eines von zwei reinen Amateurteams zunächst auf den Klassenerhalt konzentriert hatte, intern aber stets das große Ziel verfolgte. Bereits im „goldenen Herbst“ wurde der Grundstock für das Erreichen der Playoffs gelegt, in denen man ab dem übernächsten Wochenende auf den Ligaprimus auf Hamm trifft. Zunächst steht jedoch der Hauptrundenabschluss auf dem Programm, bei dem der NEV auf Gegner trifft, die ihre aktuelle Platzierung noch nach unten absichern wollen.

Mehr lesen..
2019_02_04.jpg

AUCH DEN TABELLENFÜHRER GEFORDERT

Auch die Hammer Eisbären, die als erster die Hauptrunde beenden werden, mußten für den 4:2 Sieg bis zu letzten Minute kämpfen.

Das erste Drittel endete vor leider nur 93 Zuschauer torlos. Der NEV verkaufte sich erneut sehr gut und machte dort weiter wo man gegen Neuwied aufgehört hatte.

Die Eisbären erzielten in der 23. Minute das 0:1 durch Oliver Kraft. Fast genau drei Minuten später erhöhte Robin Loecke auf 0:2. Beide Treffer fielen mehr oder weniger aus dem Gewühl heraus vor dem NEV Tor und stammten nicht aus schönen Spielzügen. Der NEV ließ sich durch die beiden schnellen Tore nicht von der vorgegebenen Marschroute abbringen und spielte weiter mit. Der Lohn war der Anschlußtreffer von Sven Schiefner, in Überzahl, mit einem satten Schuß kurz hinter der blauen Linie. Assistenten David Bineschpayouh und Andre Nellessen. Kapitän Francesco Lahmer ließ in der 39. Minute ebenfalls mit einem Weitschuß das 2:2 folgen. Vorlagengeber Sven Schiefner und Timothy Tanke. Mit dem erneuten Unentschieden ging es in das letzte Drittel.

Andre Kuchnia war der Nutznießer als die Scheibe kurz vor dem NEV Tor liegend nicht geklärt werden konnte und er zum 2:3 einnetzte.
Mehrfach hatte der NEV den Ausgleich auf dem Schläger. Wie aber so oft zeigte sich eine gewisse Abschlußschwäche des NEV beim Ausnützen dieser Möglichkeiten. Robin Loecke traf in der 60. Minute mit einem Empty Net Goal zum Endstand.

Mit der wieder guten Leistung der Mannschaft war das Trainergespann zufrieden. "Irgendwann muß sich das Team aber mal für ihr gutes Spiel belohnen", sagte Co-Trainer Udo Tursas.

Mehr lesen..
Newsarchiv
HAUPTRUNDE BEENDET Administrator @ (11 Feb 2019 : 21:06) (1. Mannschaft)
VERDIENTER PUNKTGEWINN IN DINSLAKEN Administrator @ (11 Feb 2019 : 21:04) (1. Mannschaft)
Wochenende der Generalproben Administrator @ (07 Feb 2019 : 14:39) (1. Mannschaft)
AUCH DEN TABELLENFÜHRER GEFORDERT Administrator @ (05 Feb 2019 : 08:18) (1. Mannschaft)
ERNEUT GUTE LEISTUNG Administrator @ (04 Feb 2019 : 09:54) (1. Mannschaft)
NEV trifft auf bärenstarke Gegner Administrator @ (31 Jan 2019 : 09:44) (1. Mannschaft)
MORALISCHER SIEGER Administrator @ (29 Jan 2019 : 15:44) (1. Mannschaft)
Zwei Spiele am Wochenende für unser U20 Administrator @ (29 Jan 2019 : 15:40) (Junioren)
ACHTUNG SPIELABSAGE Administrator @ (25 Jan 2019 : 16:06) (1. Mannschaft)
Heimspiel-Wochen im Südpark Administrator @ (24 Jan 2019 : 08:27) (1. Mannschaft)
Newsarchiv
HAUPTRUNDE BEENDET Administrator @ (11 Feb 2019 : 21:06) (1. Mannschaft)
VERDIENTER PUNKTGEWINN IN DINSLAKEN Administrator @ (11 Feb 2019 : 21:04) (1. Mannschaft)
Wochenende der Generalproben Administrator @ (07 Feb 2019 : 14:39) (1. Mannschaft)
AUCH DEN TABELLENFÜHRER GEFORDERT Administrator @ (05 Feb 2019 : 08:18) (1. Mannschaft)
ERNEUT GUTE LEISTUNG Administrator @ (04 Feb 2019 : 09:54) (1. Mannschaft)
NEV trifft auf bärenstarke Gegner Administrator @ (31 Jan 2019 : 09:44) (1. Mannschaft)
MORALISCHER SIEGER Administrator @ (29 Jan 2019 : 15:44) (1. Mannschaft)
Zwei Spiele am Wochenende für unser U20 Administrator @ (29 Jan 2019 : 15:40) (Junioren)
ACHTUNG SPIELABSAGE Administrator @ (25 Jan 2019 : 16:06) (1. Mannschaft)
Heimspiel-Wochen im Südpark Administrator @ (24 Jan 2019 : 08:27) (1. Mannschaft)
© 2013 - 2019 Copyright © 2019, Neusser EV