2017_02_08.jpg

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde ein Punkt beim Tabellenführer, den Hammer Eisbären, entführt. Das 3:3 nach gespielten 60 Minuten hatte sich das Team redlich verdient.

442 Zuschauer sahen in Hamm einen leidenschaftlich kämpfenden NEV. Zu den bereits fehlenden Spielern fiel auch noch Timon Busse aus. Das Trainergespann war daher gezwungen, neben dem bereits am Freitag eingesetzten Florian Fehr auch die Youngster Dennis Nörenberg (18) und Janeck Paul Sperling (16) einzusetzen. Sie fügten sich gut ein und empfahlen sich für weitere Einsätze.

2017_02_05.jpg

Ohne acht verletzte oder erkrankte Stammspieler war ein Sieg gegen die EG Diez-Limburg einfach nicht möglich. Der Gast hingegen trat mit fast kompletter Kapelle im Neusser Südpark auf. Das Ergebnis 2:6 hat daher keinen hohen Stellenwert um die Leistungen der beiden Mannschaften zu werten. Aufgrund der dünnen Personaldecke musste das Trainergespann den 19-jährigen Verteidiger Florian Fehr mit in den Kader nehmen, der sonst in der 1b aufläuft. Und er machte seine Sache richtig gut.


Copyright © 2017, Neusser EV
Pierburg Easton Visions Sports Trade Stadtwerke Neuss Eishockey Nachrichten - Hockeyweb