Nachrichten

2017_12_29.jpg

Nach Teddy-Bear-Toss2017spendetNEV 2.319,75 € an Aktion Lichtblicke

Am Freitag, den8. Dezemberveranstaltete der Neusser Eishockey Verein seinen4. Teddy-Bear-Toss.

Anlässlich des Spiels in der Regionalliga West zwischen dem Neusser Eishockey Verein e.V. und dem EHC „Die Bären 2016“ e.V aus Neuwied wurde diese Benefizveranstaltung zugunsten der Aktion Lichtblicke der NRW-Lokalradios durchgeführt.

Bei diesem aus dem nordamerikanischen Eishockey stammenden Brauch konnten die Zuschauer vor dem Spiel Teddybären erwerben, die dann beim ersten Tor des Spiels auf die Eisfläche geworfen wurden.

Lesen Sie mehr...
2017_12_24.jpg

KEINE PUNKTE AUF DEM GABENTISCH

Ein Weihnachtsgeschenk mit einem Sieg und somit drei Punkte im letzten Heimspiel des Jahres 2017 gab es nicht. Der Gast aus Dinslaken entführte diese mit einem 2:7 Sieg an den Niederrhein.
Das Spiel begann so, wie man in Soest aufgehört hatte. Nach 64 Sekunden erzielte Dominick Thum ohne große Gegenwehr der Kobras das 1:0 auf Zuspiel von Alex Richter. In der fünften Spielminute stellte Jamie Lindt den Spielstand auf 2:0, nachdem er von Francesco Lahmer angespielt wurde. Noch in der gleichen Spielminute hatte Tim Dohmen die Chance zum 3:0 nach einem Alleingang. Jetzt aber war der Dinslakener Torhüter der Sieger. Die Kobras wurden jetzt wach und konnten in der sechsten Minute auf 2:1 durch Michal Plichta verkürzen.

Lesen Sie mehr...
2017_12_23.jpg

DANIEL BENSKE VERLÄSST DEN NEUSSER EV

Daniel Benske informierte den Vorstand in dieser Woche, dass er beabsichtigt zu den Neuwieder Bären zu wechseln, um dort den Posten des Headcoaches zu übernehmen. Mit dieser Nachricht schockt er den Vorstand des NEV, seine Mannschaften und die Fans.

Der 36-jährige war bis zur Saison 2003-04 Torhüter beim NEV und betreute in den letzten Jahren die U19 als Cheftrainer sowie die Regionalliga - Mannschaft bis zum November als Co-Trainer. Fast auf den Tag genau vor erst einem Monat übernahm er die Position des Headcoaches für die 1. Mannschaft nach dem Ausscheiden von Andrej Fuchs. Daniel Benske hat in den letzten Jahren in seinen beiden Traineraufgaben erfolgreiche Arbeit geleistet. Die derzeitige überaus positive Entwicklung der U19-Mannschaft des Neusser EV ist auf seine Tätigkeit zurückzuführen. In seiner Zusammenarbeit mit Andrej Fuchs hat er auch großen Anteile an der Entwicklung und den Erfolgen in den letzten Jahren der ersten Mannschaft gehabt.

Lesen Sie mehr...
2017_12_22.jpg

Packendes Duell zum Jahresausklang

Die besinnliche Vorweihnachtszeit beginnt für Spieler und Fans des Neusser EV in diesem Jahr erst einen Tag vor Heiligabend. Grund hierfür ist, dass am kommenden Freitag (20 Uhr) noch eine letzte Partie auf dem Programm steht, und die hat es in sich.

Mit den Dinslakener Kobras gastiert ein direkter Tabellennachbar im Südpark, mit der Empfehlung von zuletzt vier Siegen in Folge. Dabei verlief der Saisonstart alles andere als wunschgemäß für die Mannschaft von Trainer Krystian Sikorski, die aufgrund von technischen Problemen in der heimischen Eissporthalle fast auf ihre komplette Vorbereitung verzichten musste. Zwar verfügte man aufgrund nur geringfügiger Veränderungen am Kader über ein eingespieltes Team, dennoch ließ sich der Wettbewerbsnachteil nicht so schnell aufholen.

Lesen Sie mehr...
KEINE PUNKTE AUF DEM GABENTISCH Administrator @ (25 Dez 2017 : 13:44) (1. Mannschaft)
DANIEL BENSKE VERLÄSST DEN NEUSSER EV Administrator @ (21 Dez 2017 : 22:51) (1. Mannschaft)
Packendes Duell zum Jahresausklang Administrator @ (20 Dez 2017 : 12:05) (1. Mannschaft)
ÜBER DEN KAMPF ZUM SIEG Administrator @ (19 Dez 2017 : 08:03) (1. Mannschaft)
37 MINUTEN REICHEN NICHT Administrator @ (17 Dez 2017 : 18:46) (1. Mannschaft)
Ein Déjà-vu mit Verbesserungspotenzial Administrator @ (13 Dez 2017 : 12:37) (1. Mannschaft)
TEDDY BEAR TOSS OHNE PUNKTE Administrator @ (10 Dez 2017 : 17:14) (1. Mannschaft)
© 2013 - 2018 Copyright © 2018, Neusser EV