2017_02_05.jpg

Ohne acht verletzte oder erkrankte Stammspieler war ein Sieg gegen die EG Diez-Limburg einfach nicht möglich. Der Gast hingegen trat mit fast kompletter Kapelle im Neusser Südpark auf. Das Ergebnis 2:6 hat daher keinen hohen Stellenwert um die Leistungen der beiden Mannschaften zu werten. Aufgrund der dünnen Personaldecke musste das Trainergespann den 19-jährigen Verteidiger Florian Fehr mit in den Kader nehmen, der sonst in der 1b aufläuft. Und er machte seine Sache richtig gut.

2017_02_03.jpg

Sechs Spiele hat der Neusser EV in der Zwischenrunde der Regionalliga West absolviert und sich dabei gegen Teams bewährt, die mit zahlreichen (Halb-)Profis antreten. Die Punkteausbeute spiegelt dies nicht ganz wider, denn mit vier Zählern ist der Abstand zu den besten vier Kontrahenten doch schon recht groß geworden.

2017_02_01.jpg

Ein Punkt gegen die Bären aus Neuwied klingt gut, ist aber bei näherer Betrachtung zu wenig. So ist der Endstand 4:5 nach 14 Penaltyschützen sehr unglücklich.
179 Zuschauer sahen eine spannende Partie über weit mehr als 60 Minuten. Im ersten Drittel erspielten sich beide Mannschaften mehrere Torchancen. Die erste wurde in der 11. Minute von Tim Dohmen in Überzahl nach Zuspiel von David Bineschpayouh und Thimo Dietrich genützt. Der Ausgleich für die Bären in der 17. Minute durch Michael Trimboli war durch eine abgefälschte Scheibe sehr glücklich.


Copyright © 2017, Neusser EV
Anschrift
Jakob-Koch-Str. 1
41466 Neuss
Telefon: 0 21 31/31 38 911
Telefax: 0 21 31/31 38 912