hockeyweb_07-01-2013.jpg

Jugendarbeit des Neusser EV zahlt sich aus

Der Neusser EV befindet sich auf Grund seiner kontinuierlichen Jugendarbeit im sportlichen Aufwind.
Quelle: www.hockeyweb.de
Trainer Uwe Malz konnte in dieser Saison aus der Not eine Tugend machen und profitierte von der sehr guten Jugendarbeit des Vereins. „Der Neusser EV startete nach einem Durchmarsch in der letzten Saison durch die NRW-Liga mit einem Kader an Spielern, die aus reinem Spaß am Sport dabei sind, in die Regionalliga und wurde von vielen unterschätzt“, berichtet der erste Vorsitzende Werner Link. „Leider ist es diesen Spielern nicht immer möglich, an den Spielen teilzunehmen, da sie noch andere Verpflichtungen haben. So mussten wir aus Kostengründen auf unsere Junioren-Spieler setzen, die an die Mannschaft herangeführt werden sollten. Dass dieses Konzept so schnell Früchte trägt, freut uns sehr.“
Bereits in den letzten Spielen der Vorrunde der Regionalliga West konnte der Neusser EV dank seiner Youngster in seinen Heimspielen die Zuschauer begeistern und souverän in die Aufstiegsrunde einziehen. Die Grefrather konnte man in einem packenden Spiel mit 9:7 niederringen und Netphen hatte in Neuss nicht den Hauch einer Chance und mussten eine herbe 3:14-Niederlage hinnehmen. In beiden Spielen hatten die jungen Nachwuchsspieler großen Anteil an den Erfolgen. Sie konnten mit Herz und Einsatz die erfahrenen Spieler ersetzen. Dies gefiel besonders dem Publikum, die dies mit stehenden Ovationen honorierten.

„Die Mischung macht es einfach und ich bin mir sicher, dass wir durch den Erfolg über die Kassel Huskies 1b und mit Ken Passmann im Tor den nötigen Schub bekommen, um auch die auf dem Papier stärkeren Gegner aus der Oberliga ordentlich aufzumischen“, so Malz. Der Neusser EV besiegte am vergangenen Sonntag die Huskies-Reserve überzeugend mit 6:0.

Die weiteren ermine des NEV: NEV-Herford, 20.00 Uhr, 20.01. NEV-Netphen, 20.00 Uhr, 27.01. NEV-Dinslaken, 20.00 Uhr, 01.02. NEV-Grefrath, 20.30 Uhr, 08.02. NEV-Neuwied, 20.30 Uhr, 15.02. NEV-Ratingen, 20.30 Uhr, 22.02. NEV-Unna, 20.30 Uhr, 03.03. NEV-Herne, 20.00 Uhr.

Tags

Keine

Über den Autor

Administrator

Administrator

© 2013 - 2020 Copyright © 2019, Neusser EV