2018_01_08.jpg

In einer fairen Begegnung mit nur je 6 Strafminuten gewann der Gast aus Herford die Partie mit 1:6. Ein Ergebnis welches sicherlich zu hoch ausgefallen ist. Bis zur 35.Minute war es ein enges Spiel. Auch bei diesem Spiel wurde das Game wieder von Spielern entschieden, die aus dem Ausland stammen. Sie waren an vier der sechs Gästetoren beteiligt und machen einfach den Unterschied aus.In seinem ersten Heimspiel hatte Neu-Coach Boris Ackermann gleich eine Hercules Aufgabe mit dem Tabellenzweiten vor sich. Die von ihm verordnete Defensivtaktik wurde aber schon nach nur 20 Sekunden durch die Gäste zerstört. Goalie Ken Passmann konnte sich danach mehrfach über das komplette Spiel mit guten Paraden auszeichnen und hielt sein Team im Spiel. Das 0:2 in der 13.Minute entstammte einer Co-Produktion der beiden kanadischen Torjägern Reed und Hutt. Der NEV gab sich aber nicht geschlagen und verkürzte durch Francesco Lahmer auf Zuspiel von Timon Busse auf 1:2 in der 25. Minute. Hier sah der Herforder Torhüter nicht gut aus, als er die Scheibe nicht festhalten konnte. In der 34. Minute fiel durch Aaron Reckers das 1:3 für die Ice Dragons. Das zweite Drittel konnte der NEV ausgeglichen gestalten und erspielte sich eine Reihe von guten Tormöglichkeiten, leider jedoch ohne zählbaren Erfolg.

Im letzten Drittel konnte der Gast noch drei weitere Tore erzielen, was aber die gute und vor allem kämpferische Leistung der Mannschaft nicht schmälert.

Coach Boris Ackermann war daher mit seinem Team zufrieden. Vieles was er mit der Mannschaft trainiert hatte, wurde schon umgesetzt. Er lobte vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit, die gute Moral und Stimmung in seinem Team. "Kein Spieler auf der Bank hat sich zu irgendeinem Zeitpunkt hängen lassen. Ich sehe Mannschaften wie Dinslaken, Soest und Lauterbach als unsere Gegner. Daran müssen wir uns messen ", waren seine Worte.



Newskategorien


Copyright © 2018, Neusser EV
Saison 2017-2018
Multimedia
Informationen
Anschrift
   Jakob-Koch-Str. 1
     41466 Neuss

   0 21 31/31 38 911
  0 21 31/31 38 912
DESIGN BY
unsere Mediapartner