2019_01_20_.jpg

LEISTUNGSSTEIGERUNG UND GUTE MORAL

Auch wenn das Spiel beim Vizemeister mit 11:5 verloren gegangen ist, war von Trainerseite eine deutliche Verbesserung der Leistung festzustellen.

222 Zuschauer sahen einen Raketenstart der heimischen Rockets. Sie gingen in der 4.Minute durch einen Schuß von der blauen Linie in Überzahl in Führung. Torschütze Philipp Maier. Konstantin Firsanov erhöhte in der 9.Minute auf 2:0. Dem NEV gelangen immer wieder gute Entlastungsangriffe die aber im gegnerischen Verteidigungsdrittel verpufften. 22 Sekunden vor Schluß des ersten Drittels mußte Torhüter Patrick Fücker, der eine gute Partie ablieferte aber noch einmal hinter sich greifen. Torschütze Andre Bruch.

Die EG Diez-Limburg traf auch im zweiten Drittel durch James Hill recht früh. Es war das 4:0 in der 22. Minute. Dann aber fasste sich der NEV ein Herz und machte drei Tore innerhalb nur 153 Sekunden. Andre Nellessen war der erste der für den NEV traf. Vorlage David Bineschpayouh und Dominick Thum. Timothy Tanke verkürzte auf 4:2 nur wenig später nach Zuspiel von Sven Schiefner. Max Stein war der nächste Torschütze nach Vorlage von David Bineschpayouh und Dennis Nürenberg in Überzahl. Dann hatten sich die Gastgeber wieder gefangen und erzielten fünf weitere Tore in Abschnitt 2.

Im letzten Drittel verkürzte David Bineschpayouh auf 9:4. Seine Assistenten Sven Schiefner und Alex Wolf. James Hill und Phlipp Maier erzielten noch zwei Tore für die Rockets bei einem Treffer von Thorben Beeg zum Endstand von 11:5. Francesco Lahmer und Paul Gebel verdienten sich noch jeweils einen Scorerpunkt. Auch wenn die Gastgeber das Gas etwas heraus genommen hatten, war es eine ansprechende Leistung des NEV. An fünf Toren waren wieder die Importspieler beteiligt.

Boris Ackermann sah aufgrund der gezeigten Leistungen das die Kurve wieder nach oben geht. Vor allem weitere Verletzungen oder große Strafen konnten vermieden werden.

Patrick Fücker machte eine gutes Spiel. Er hatte aber Pech, seine Maske ging kaputt. Das Spiel konnte er nur mit der zweiten Maske von Ken Passmann zu Ende spielen. Es ist aber für keinen Torwart einfach mit einer fremden Maske zu spielen.

Tags

Keine

Über den Autor

Administrator

Administrator

© 2013 - 2020 Copyright © 2019, Neusser EV