2020-04-13.jpg

Osterhase am Südpark gesichtet: Jason Popek bleibt beim NEV!

Über dieses Osterei dürften sich die Anhänger des NEV besonders freuen. Die erste Spielerverpflichtung für die kommende Saison ist fix, und es ist kein geringerer als Jason Popek. Der 29-Jährige, der im vergangenen November zum Verein stieß, wird auch in der kommenden Saison die Schlittschuhe für das Neusser Team  schnüren.
Der neue Cheftrainer der 1. Mannschaft, Sebastian Geisler, freut sich, dass mit dem Kanadier ein Leistungsträger an Bord bleibt: „Ich habe Jason ein paar Mal spielen sehen und weiß, dass er eine große Verstärkung für das Team war und ist. Er ist ein absolut bodenständiger Typ, der uns nicht nur sportlich gut tut, sondern auch als Führungsspieler für unsere jungen Talente wichtig ist.“
Der Stürmer, der in 13 Spielen 26 Scorerpunkte sammelte, fühlt sich in Neuss ausgesprochen wohl und begründet seine ligenunabhängige Zusage auch mit dem nachhaltigen Ausbildungskonzept des NEV: „Der Verein als Ganzes wird sehr gut geführt. Die Werte, die jungen Spielern hier vermittelt werden, verhelfen ihnen zum Erfolg und ebnen den Weg in die 1. Herrenmannschaft, wo sie sich weiterentwickeln können“, sagt Popek. „Ich freue mich auf eine erfolgreiche Saison!“

Tags

Keine

Über den Autor

Administrator

Administrator

© 2013 - 2020 Copyright © 2019, Neusser EV