1. Mannschaft

DSC_3807_2_.JPG.jpg

NEV legt Traumstart in die neue Saison hin

Wer hätte das gedacht? Trotz des verletzungsbedingten Ausfalls von vier Spielern ist der Neusser EV erfolgreich in die Saison gestartet. Gegen die Soester EG boten die Quirinusstädter eine überzeugende Leistung und sorgten mit dem 4:1-Sieg für die erste kleine Überraschung.

Unerwartete Gesichter auf beiden Seiten
NEV-Coach Boris Ackermann musste aufgrund der personellen Ausfälle improvisieren, um drei Sturmreihen aufbieten zu können. So lief Kapitän Francesco Lahmer in der Offensive auf, eine Rolle, die der Verteidiger schon öfter ausgefüllt hatte und auch diesmal überzeugend löste. Die Tatsache, dass auch Holger Schrills noch einmal zur Verfügung stand, ließ die Neusser Anhänger darauf hoffen, dass trotz des kleinen Kaders an diesem Abend vielleicht etwas zu holen sei. Doch auch die Gäste überraschten mit ihrer Aufstellung, der bereits als Abgang vermeldete Ernst Reschetnikow hatte sich kurzfristig zum Verbleib in Soest entschlossen und lief wieder für sein letztjähriges Team auf.

Lesen Sie mehr...
© 2013 - 2018 Copyright © 2018, Neusser EV