Presse Allgemein

img-20120531-wa0002.jpg

Ken Passmann ist zurück...

Der Oberliga Torwart Ken Passmann wechselt vom EHC Krefeld zum Neusser e.V.

Ken wurde herzlich in großer Runde aufgenommen. Mit dabei: Präsident Werner Link, Sportlicher Leiter und Trainer Uwe Malz, Trainer Daniel Benno Benske und der NEV Golie Maurice Kamp.
Das Torwart-Trio komplettieren wird Malte Rütten von den Junioren des NEV.


Weitere News folgen....

Mehr lesen..
NEV.png

Topscorer aus Frankfurt gibt Zusage...

Vom Regionalligisten Löwen Frankfurt wechselt der Topscorer Michael Keßler zum Neusser e.V.
Michael scorte in 27 Spielen der Hauptrunde und Relegation insgesamt 44 mal.

Herzlich Willkommen in Neuss!

Weitere News folgen....

Mehr lesen..
NEV.png

Neuer Goalie für den Neusser e.V.

Die Aufgabe die Schüsse des Gegners abzuwehren und so den Torerfolg der gegnerischen Mannschaft zu verhindern übernimmt in der kommenden Saison 2012/2013 der Regionalliga erfahrene Torhüter Maurice Kamp (wechselt vom GSC Moers zum Neusser e.V.)

Der Neusser e.V. wünscht Basti Jakob und Andreas Schrills weiterhin viel Erfolg in Ihrem weiteren Werdegang.

Weitere News folgen...

Mehr lesen..
NEV.png

„Junge Wilde“ für den Neusser e.V.

Ab der kommenden Saison 2012/2013 gehen vier „Junge Wilde“ Nachwuchsspieler für den Neusser e.V. auf Tore und Punktejagd.
Darunter sind Lucas Becker (Verteidiger) der in der letzten Saison für die DNL der Kölner Haie aktiv war. Alexander Link (Stürmer) verstärkt durch seinen Wechsel von den Ratinger ICE Aliens Junioren Bundesliga die 1. Mannschaft des Neusser e.V. . Rafael Sturmberg (Stürmer) wechselt vom TuS Wiehl zum Neusser e.V. Last but not least freut sich der Neusser e.V. über die Zusage von Oliver Nemitz (Stürmer) der ebenfalls von den Kölner Haien (DNL) zum NEV wechselt.


Weiter News folgen…

Mehr lesen..
NEV.png

Die ersten Informationen für die neue Saison 2012/2013

An der Bande und für den sportlichen Bereich der 1. Mannschaft, ist auch in der kommenden Saison Uwe Malz tätig.
Ihm zur Seite steht für die Saison 2012/2013 Daniel (Benno) Benske.
Um das mannschaftliche Wohlbefinden kümmert sich in Zukunft Axel Sturmberg.

weitere News folgen in kürze....

Mehr lesen..
NEV.png

Die Öffnungszeiten für die Geschäftstelle in der Sommerpause

Die Öffnungszeiten für die Geschäftstelle in der Sommerpause:

ab dem 01. April 2012 nur noch donnerstags in der Zeit von
18:00 h - 19:00 h

vom 10. Mai 2012 bis zum 31.05.2012 ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Mehr lesen..
die_Haie.png

NEV holt sich den Regionalliga- Pokal

Der Neusser EV lässt es nicht auf ein Endspiel ankommen und sicherte sich nach dem Aufstieg in die Eishockey- Regionalliga durch zwei Siege auch den Regionalliga- Pokal vorzeitig, der für den Gewinn der Relegationsrunde ausgelobt worden ist. Ein hartes Stück Arbeit war nur der 5:3- Sieg (3:1, 1:1, 1:1) bei den Kölner Junghaien, dem ein 13:2- Erfolg (3:0, 2:1, 8:1) in Berkamen gegen die Grizzlys folgte.

Die Kölner traten erwartet mit vier kompletten Blöcken an, weitgehend ehrgeizige und laufstarke Junioren, die versuchten, das Tempo hochzuhalten. Doch der NEV spielte seine Routine aus und übernahm nach dem frühen Kölner Führungstor das Kommando auf dem Eis. Mit zwei Toren durch Steve Blumentritt und einem Treffer durch Julian Cammann ging der NEV mit 3:1 in die erste Pause. Doch die Junghaie ließen nicht locker, verkürzten auf 2:3 und schafften nach dem 4:2 durch Holger Schrills (42.) noch einmal den Anschluss (3:4). Erst in der 57. Minute gelang Boris Ackermann der Siegtreffer.

Im Berkamen spielten die Neusser unbelastet ihre Naht herunter und schossen mit einem 8:1 im letzten Drittel ihre Vorstellung. Unter den NEV- Torschützen war Holger Schrills mit fünf Treffern am erfolgreichsten. Sein Bruder Andreas kassierte die Tore zum 1:3 und 2:9.


Quelle: NGZ von 27.03.2012

Mehr lesen..
NEV.png

NEV will makellose Saison Krönen

Schon fünf Spieltage vor dem Ende der Relegationsrunde hat der Neusser EV kürzlich sein Saisonziel, den Aufstieg in die Eishockey-Regionalliga, in souveräner Manier erreicht. „Das war die Pflicht, jetzt kommt die Kür,“ konstatierte NEV- Trainer Uwe Malz.

Nun will er auch das i- Tüpfelchen auf die bisher makellos verlaufene Spielzeit: den Pokal für den Sieger der Relegation. Dafür brauch er aber am Wochenende – um sicherzugehen – mehr als den erwarteten Sieg am Sonntag in Bergkamen. Nämlich heute einen Punktgewinn gegen die Kölner Junghaie. Dann könnte in einer Woche im letzten Spiel beim Relegationsfavoriten Dinslaken auch im Falle einer Niederlage nichts mehr schiefgehen.

Mehr lesen..
NEV.png

Ordentliche Mitgliederversammlung 2012

Am Montag, 30. April 2012 um 19.00 Uhr findet die Ordentliche Mitgliederversammlung der NEV-Mitglieder 2012 statt.

Ort:
Eissporthalle Südpark
Jakob-Koch-Str. 1 – 41466 Neuss

Eine Einladung dazu finden Sie hier: einladung_nev_jhv_2012.pdf

Mehr lesen..
ESV-Bergkamen.png

Neusser EV fertigt Bergkamen ab

In der Aufstiegsrunde zur Eishockey-Regionalliga bleibt der Neusser EV weiterhin eine Klasse für sich: In der heimischen Eissporthalle am Südpark überrollte der NEV den ESV Bergkamen mit 15:0 (5:0/3:0/7:0) und bleibt damit an der Tabellenspitze. „Das war ein Duell zwischen ungleichen Partnern. Wir haben routiniert wie immer gespielt und keine Zweifel an unserer Überlegenheit aufkommen lassen“, fand der zweite Vorsitzende Winfried Droste.

Mehr lesen..
© 2013 - 2020 Copyright © 2019, Neusser EV