Tag: "Kader"

2019-07-07.jpg

Zwei NEV-Youngster rücken ins Roster der 1. Mannschaft

Der Kader unserer 1. Mannschaft nimmt immer konkretere Formen an. Mit Verteidiger Florian Fehr aus unserem Perspektivteam und Angreifer Marc Sprengnöder von den U20-Löwen sind zwei NEV-Youngster ins Roster gerückt. 
Der 19 Jahre alte Sprengnöder läuft mit der Rückennummer 22 auf und gilt auf dem Eis als „Wühler“ mit großem Kämpferherz, der jedem Gegner eine unangenehme Zeit bereiten kann. Headcoach und NEV-Sportdirektor Daniel Benske: „Wir haben mit Marc vereinbart, dass er seine Chancen und Einsatzzeiten in der Regionalliga erhält, er ist ein Spieler mit entsprechendem Potenzial. Als noch sehr junger Mann wird er aber während der Saison auch regelmäßig die Gelegenheit bekommen, mit seiner großen Qualität unser 1b-Team in der starken Landesliga zu unterstützen, um dort wertvolle Erfahrungen im Senioren-Hockey zu sammeln und sich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln.“
Der 21-jährige Fehr, der bei den Löwen die Trikotnummer 20 trägt, kam ursprünglich aus dem Nachwuchs der DEG-Kollegen zum Neusser EV. Benske: „Florian hat in der Vergangenheit bereits unter Beweis gestellt, dass er den anspruchsvollen Aufgaben der höchsten Amateurklasse Deutschlands gewachsen ist. Sein Spiel ist unaufgeregt in positivstem Sinn und er wird mithelfen, unserer Defensive in der kommenden Spielzeit die nötige Stabilität zu verleihen.“ 
Übrigens: Damit sind in der 1. Mannschaft fast alle Plätze vergeben. Daniel Benske: „Wir sind schon jetzt gut besetzt. Ein bis zwei Spielerplätze sind aber noch vakant. Je nachdem, wie sich unsere aktuellen Gespräche mit dem einen oder anderen Kandidaten entwickeln bzw. wenn sich noch eine interessante Option auftut, von der wir überzeugt sind, schlagen wir noch einmal auf dem Markt zu.“

Mehr lesen..
2019-06-26.jpg

NEV holt bayerische Defensiv-Verstärkung

Die Kaderplanung der 1. Mannschaft des Neusser EV biegt so langsam auf die Zielgerade ein: Mit dem 29-jährigen Sven Rothemund haben die NEV-Verantwortlichen einen weiteren Verteidiger fürs Roster der neuen Saison verpflichtet. Zuletzt stand der 1,85 Meter große und gut 80 Kilo schwere Bayreuther für den EHC Bad Aibling auf dem Eis. Bei den Quirinusstädtern wird der Defensivspezialist mit Oberliga-Erfahrung das Trikot mit der Rückennummer 45 tragen.

Herzlich willkommen bei den Löwen, lieber Sven!

Mehr lesen..
2019_06_18.jpg

Neusser EV verpflichtet Nikolai Varianov

Der Neusser EV hat sich für die kommende Spielzeit die Dienste von Nikolai Varianov gesichert. Der 35 Jahre alte gebürtige Moskauer und deutsche Staatsbürger wechselt vom ehemaligen Regionalliga-West-Konkurrenten Lauterbacher Luchse, die den Transfer kooperativ begleiteten, in den Neusser Südpark.

In der vergangenen Saison verbuchte der 1,86 Meter große und 95 Kilo schwere Zwei-Wege-Stürmer in 45 Spielen insgesamt 30 Tore und 64 Vorlagen auf seinem persönlichen Punktekonto. Am liebsten spielt der Angreifer, der bei den NEV-Löwen die Rückennummer 83 tragen wird, auf der Center-Position, kann aber auch auf dem Flügel eingesetzt werden.

Mehr lesen..
2019_05_05.jpg

Führungsspieler-Trio bleibt in Neuss

Neben den beiden gestern vermeldeten Neuverpflichtungen hat auch ein wichtiges Trio von Führungsspielern unserer 1. Mannschaft dem NEV-Vorstand seine Zusage gegeben, in der kommenden Spielzeit die Schlittschuhe für den Neusser EV zu schnüren: Goalie Ken Passmann (34 Jahre), der letztjährige Captain Francesco Lahmer (28) und Stürmer Holger Schrills (33) werden die Löwen dabei unterstützen, in der Regionalliga West abermals eine gute Rolle zu spielen. „Es war unser Herzenswunsch, diese verdienten Spieler weiterhin an den Verein zu binden“, freut sich NEV-Präsident Andreas Schrills. „Nur mit Jungs dieser Klasse und Mentalität ist es möglich, in einer nächste Saison sicherlich noch stärkeren Liga zu bestehen und auch das eine oder andere sportliche Ausrufezeichen zu setzen, was wir definitiv tun wollen.“

Mehr lesen..
2019_05_04.jpg

NEV holt Bleyer und Richter zurück in den Südpark

Mit Angreifer Maximilian Bleyer (27 Jahre) und Verteidiger Alexander Richter (23) kehren zur kommenden Saison zwei sehr gute Bekannte zurück ins Neusser Eisstadion am Südpark, um die 1. Mannschaft des NEV zu verstärken. Richter spielte vergangene Saison für Ligakonkurrent Neuwied, Bleyer war beim Lokalrivalen Ratingen aktiv. „Klasse, dass wir mit unserem sportlichen Konzept sowie den weiteren Kaderplanungen beide Jungs davon überzeugen konnten, zu uns zurückzukommen und wieder die Neusser Farben zu tragen“, freut sich Vorstandsvorsitzender Andreas Schrills. „Durch ihre Qualität werden sie mit dazu beitragen, dass unser Team den nächsten Schritt in seiner Entwicklung vollzieht.“

Mehr lesen..
2017_06_19.jpg

KADER FAST KOMPLETT

Langsam geht die Kaderplanung in ein finales Stadium.

Wichtig war noch die Besetzung des Backups für die Position des Torhüters.
Diese wird der 25-jährige Patrick Fücker besetzen. Er wechselt von den Eisadlern Dortmund nach Neuss. Der gebürtige Krefelder hat auch schon Erfahrung in der Ober- und Regionalliga sammeln können. In der letzten Saison hütete er 814 Minuten das Tor der Eisadler und hat somit Spielpraxis. Herzlich willkommen.

Auch Alexander Wolf hat sich für eine weitere Saison in Neuss entschieden.

Mehr lesen..
© 2013 - 2019 Copyright © 2019, Neusser EV