2019_01_21.jpg

EIN GEBRAUCHTER TAG

Die 3:5 Niederlage gegen die Luchse aus Lauterbach kam für die meisten von uns wohl überraschend. Noch vor einigen Wochen wurde der gleiche Gegner mit 15:4 aus dem Südpark geschossen. Es gibt aber Tage da gelingt nichts was man anfasst. Jeder von uns wird das auch schon einmal aus seinem privaten oder beruflichen Umfeld erlebt haben.

Es begann so, wie alle es sich erhofft hatten. Max Stein erzielte bei einem der ersten Angriffe in der 6. Minute das 1:0 für den NEV. Die Gäste präsentierten sich aber anders als beim letzten Auftritt im Südpark. Angeführt von Nikolai Varianov, der den Ausgleich und die 1:2 Führung erzielte, kamen sie immer wieder gefährlich vor das von Ken Passmann gehütete Tor. Er hielt seine Mannschaft von der ersten bis zur letzten Minute im Spiel. Alle Angriffsbemühungen des NEV waren zu durchsichtig oder wurden nicht mit der notwendigen Konsequenz ausgeführt.



Diese News sind von Neusser EV
http://neusserev.de/news.php?extend.578