2016_07_31.jpg

Weitere Spieler verlängern den Vertrag

Oliver Gerst hatte es bei der Mitgliederversammlung schon angekündigt, die Spieler aus dem letztjährigen Kader haben zu einem großen Teil auch für ie nächste Saison zugesagt.

Einer von ihnen ist Mike Köhler. Ein echter Neusser Junge, den die Fans gerne in der bald beginnenden Saison wiedersehen. Trotz seiner hohen beruflichen Belastung will er dem Team wieder zur Seite stehen. In der letzten Saison hatte Mike nur 16 Einsätze was aber auf sein Verletzungspech der letzten beiden Jahre zurück zu führen ist. Auch wenn er nur 3 Tore und 2 Vorlagen verbuchen konnte, ist er für das Team sehr wichtig. Alle wünschen ihm, dass er ohne große Blessuren durch die Saison kommt und er an seine Leistungen vor dem Verletzungspech anknüpfen kann.
Mario Matuschik gehört ebenfalls wieder zum Kader. Der Torhüter hatte zwar nur 40 Einsatzminuten in der letzten Spielzeit, was aber nicht allein an ihm liegt. Auf der wichtigen Torhüterposition ist der Konkurenzkampf besonders groß. Es für einen erst 22 Jahre alten Torhüter nicht leicht damit umzugehen. Er hat aber noch Zeit sich zu entwickeln. Nicht umsonst ist es bei Torhütern wie beim Wein -- je älter umso besser --.

Mit Paul Gebel hat ein junger Verteidiger seinen Vertrag verlängert. In seiner ersten Saison im Seniorenbereich hat er sich schnell und gut etabliert. Seine 30 Einsätze sprechen für ihn. Mit einem Tor aber 10 Vorlagen unterstreicht er seinen Anpruch auf einen Platz in der Mannschaft.

Ebenfalls verlängert hat auch Nils Lingscheidt. Auch für den Angreifer war es die erste Spielzeit im Seniorenbereich. Er kam in seinen 32 Einsätzen auf 2 Tore und 4 Vorlagen. Seine Entwicklung ist mit 19 Jahren noch lange nicht abgeschlossen. Paul und Nils sind ein Beispiel für das Konzept welches vom Verein verfolgt wird. Jungen Spieler einen guten Start in den Seniorenbereich zu ermöglichen.
Allen genannten wünschen wir an dieser Stelle eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.

Über den Autor

Administrator

Administrator

© 2013 - 2020 Copyright © 2019, Neusser EV