1. Mannschaft

2019_05_24.jpg

Marco Piwonski neuer Trainer des NEV-Perspektivteams

Die 1b-Mannschaft des Neusser EV hat mit Marco Piwonski einen neuen Headcoach für die kommende Saison verpflichtet. Der 49-Jährige fungierte bislang als Trainer der 1. Mannschaft und des U20-Nachwuchsteams in Solingen, wo er zudem die Funktion des Sportlichen Nachwuchsleiters innehatte. „Mit Marco konnten wir glücklicherweise kurzfristig den richtigen Trainer für unser Perspektivteam finden“, so NEV-Vorstandsvorsitzender Andreas Schrills, „er verfügt über langjährige Erfahrung, junge Spieler erfolgreich ans Senioren-Hockey heranzuführen und dort zu etablieren. Sein Denken und Handeln ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet - mit diesem Ansatz passt er ausgezeichnet zu unserer Philosophie. Wir freuen uns sehr, dass er Teil der Neusser Eishockey-Familie geworden ist.“ Auch „Piwo“, wie der frischgebackene Cheftrainer des NEV-Landesligateams in der Branche genannt wird, sieht seiner neuen Aufgabe mit Begeisterung entgegen: „In meinen Gesprächen mit Sportdirektor Daniel Benske, Andreas Schrills und seinem Vorstandskollegen Sven Klein wurde schnell deutlich, dass wir auf einer Wellenlänge liegen“, sagt Marco Piwonski, „das vorgestellte sportliche Konzept und die Strategie des Vereins, mit einem langfristig angelegten Planungshorizont zu agieren, haben mich vollends überzeugt. Ich freue mich darauf, jetzt schnellstmöglich Mannschaft und Staff kennenzulernen und die Arbeit mit den Jungs aufzunehmen.“
Allzu lange muss sich Headcoach Piwonski dann auch nicht mehr gedulden - schon kommende Woche startet die Vorbereitung des NEV-Perspektivteams auf die von allen Seiten mit viel Spannung und Vorfreude erwartete Saison als Landesliga-Aufsteiger!

Mehr lesen..
© 2013 - 2019 Copyright © 2019, Neusser EV